Austausch ist...

Austausch ist Lernen. Es ist nicht ein simples Lernen, was in der Schule unterrichtet wird. Es ist Lernen zu zuhören, zu reden und zu denken. Lernen wer man selbst ist, wer deine Freunde sind und welche Leute man als Freunde haben will. Es ist das Lernen deinen innersten Gefühlen zu vertrauen und diese Gefühle erst einmal zu finden. Es ist Lernen was wirklich wichtig für dich ist und herausfinden welche Dinge dir am Arsch vorbeigehen.

Austausch ist Toleranz, Akzeptanz, Freundschaft und Liebe. Lernen wie man gibt genauso wie man nimmt und das alles sich zum Guten wenden wird, wenn man nur daran arbeitet und glaubt. Es ist Lernen, dass deine Mutter und dein Vater manchmal doch die richtigen Antworten haben.

Austausch ist Lernen, Menschen wie Menschen zu behandeln und nicht als Massenprodukt. Lernen etwas zu erreichen, lernen erfolgreich zu sein, lernen zurückzustecken und trotzdem stolz auf sich selbst zu sein. Lernen nicht auf dem ersten Platz zu sein und sich trotzdem wie ein Champion zu fühlen.

Lernen, dass wenn man einen schlechten Platz erreicht hat, sich eingesteht, dass man hätte besser sein koennen. Es ist das Lernen, dass grosse Partys nicht unbedingt das Beste sind. Lernen, dass Einsamkeit nicht besser in einer Gruppe wird und das es manchmal okay ist an einem Samstagabend allein zu sein. Es ist Lernen, dass Langweile einfach nur eine Faulheit der Gedanken ist.

Austausch ist Lernen, wie man Koffer packt und wie man ein Zimmer mit viel zu viel Zeug füllen kann. Es ist Lernen, dass Leute dich mehr mögen, als sie dir je erzählen werden und dass es deine Verantwortung ist, dass deine Freunde und Familie weiss, wie sehr du sie schätzt. Es ist Lernen doppelte Dankbarkeit zu zeigen. Es ist lernen zu lachen und anderen Leuten das Lachen beizubringen und zu schenken.

Austausch ist zu lernen Leute so zu vermissen, um sie nicht in die Vergangenheit zu stecken, aber sie nicht so doll zu vermissen, dass es dich selbst davon abhält in die Zukunft zu blicken. Es ist das Lernen sich selbst und auch andere zu motivieren. Lernen was der Satz “wahr machen” bedeutet und es auch benutzt und nicht einfach “Wahr gemacht” daraus formt.

Austausch ist Lernen, Lernen wie man lebt.

 

Quelle: Ausgetauscht.de